about

Der Kölner Jazzpianist Jerry Lu (*1992) absolvierte im Jahr 2017 sein Jazzklavier-Studium an der HFMT Köln bei Prof. Hubert Nuss mit Bestnote. Zusätzlich erlangt er im Jahr 2021 den Master of Music. Parallel erhielt er Unterricht bei seinen Vorbildern Frank Chastenier (WDR Big Band), Martin Sasse und Rob Van Bavel.

Seit Jahren ist Jerry Lu gefragter Künstler auf nationalen und internationalen Konzertbühnen, wie zum Beispiel dem Klavierfestival Ruhr. 

Seine musikalische Laufbahn hat ihn bereits mit HR-Big Band, WDR-Big Band, Andy Haderer, Paul Heller, Jeff Cascaro, Hans Dekker, Paul Höchstädter, Hans Glawischnik, Johan Hörlen, Ruud Breuls, Jim McNeely, Andy Hunter, Shannon Barnett, Deborah Carter, Gijs Dijkhuizen u.w. zusammengeführt.

DSCF6601 - Komprimiert

Photo by Karl F. Degenhardt

Photo by Gerhard Richter

AUSZEICHNUNGEN / PREISE

 

CJS Kompositionswettbewerb

Stipendiat der Dörkenstiftung

Sparda Jazz Award – Charlotte Illinger Quartett

Finalist beim Yamaha Jazz Contest

Schweden ist Musik – Jazzaward – Charlotte Illinger Quartett

EBBC (NL) 2. Preis – JJO NRW

IBBC 2. Preis – JJO NRW

1.Preis Landesebene(NRW) Jugend Jazzt

1.Preis Bundesebene – Jugend Musiziert

1.Preis Landesebene(NRW) +”DEW-21″-Förderpreis